+49171 4966117 sutter@was.de

161. Simsalabim

Musik: Stefano Maggio

Text: Ilona Boraud, Andreas Sutter, Stefano Maggio

Platz 3 beim Dt. Rock & Pop Preis 2020
Kategorie „bester deutscher Text“

 

 

Hey Leute, ich verrate Euch mal was: ich kann zaubern (gesprochen)

 

Strophe 1:

 

 Ich zauber meine liebe Oma fit.

Simsalabim – wir gehn Inliner fahr’n.

Zum Nachtisch jeden Tag Bananensplit

Simsalabim – ich hab’ Geld, muss nie spar’n.

  

Bridge:                                                                                                                                                                                                                                                                        

 

Simsalabim – ich hab’ Geld, muss nie spar’n.                                                                   

SALABIM, SALABIM, jeder glaubt, dass ich spinn’                                                                                                                                                       

SALABIM SALABIM, ich grins und fass mich an’s Kinn

 SALABIM SALABAM, denn ich weiss was ich kann 

SALABIM SALABAM SALA OOOOOOOO

 

Refrain/Bridge ist deutlich näher an den Ursprungsversionen dran, als hier schriftlich wiedergegeben!

 

Refrain:

SIMSALABIM, SHANANANA

SIMSALABIM, HOKUS POKUS HURRA! 

SIMSALABIM, manchmal mach ich nur Krach 

SIMBALABIM, Zaubern macht Riesenspaß

 

Strophe 2: 

Im Blumenbeet wächst ein Bonbon-Baum

Simsalabim – Alle Freunde sind hier.

Mein Zimmer räumt sich von alleine auf.

Simsalabim – und mein Hund spricht mit mir.

 

Special:

Wenn ich mal traurig bin, dann zaub’re ich mich fröhlich, 

denn wenn man zaubern kann ist alles möglich!

Finale:

1,2,3, Zauberei!

149a. Genau hier!

 

Nicht abgenommene Auftragsproduktion (Melodie-Betextung) für Martin Hofele/Lombagruscht; da dieser Text aber der abgenommen Version (149b.) recht ähnlich ist, bedarf eine Auswertung der Abstimmung mit dem Auftraggeber.

 

 

Strophe 1           

Du und ich und er und sie, wir alle leben hier

Heimat ist für jeden von uns Lebenselixier

Ob reich, ob arm, ob schwarz, ob weiss

altern.: Ob klug, ob träg, ob arm, ob Scheich

in uns’rer Heimat sind wir alle gleich!

 

Refrain

Hier – ja ganz genau nur hier

woll’n wir sein und nirgendwo sonst

egal, wo Du geboren, woher Du auch kommst

wir alle sind zu Hause hier in uns’rer Bronx

Hier – ja ganz genau nur hier

sind wir zu Haus’, hier leben und hier bleiben wir!

 

Strophe 2

Hier und da und einst und jetzt, wir fühlen uns hier wohl

nicht nur geile Feiermeile auch ein Ruhepol

Wir lieben, leben, trinken gern’

Der Streit, der Neid, die Missgunst ist uns fern!

 

Refrain

Hier – ja ganz genau nur hier

woll’n wir sein und nirgendwo sonst

egal, wo Du geboren, woher Du auch kommst

wir alle sind zu Hause hier in uns’rer Bronx

Hier – ja ganz genau nur hier

sind wir zu Haus’, hier leben und hier bleiben wir!

 

Bridge

Es gibt ‘nen Ort, den lieben wir

ist unser Platz, das beste Revier

 

Refrain

Hier – ja ganz genau nur hier

woll’n wir sein und nirgendwo sonst

egal, wo Du geboren, woher Du auch kommst

wir alle sind zu Hause hier in uns’rer Bronx

Hier – ja ganz genau nur hier

sind wir zu Haus’, hier leben und hier bleiben wir!

 

Bridge

Es gibt ‘nen Ort, den lieben wir

ist unser Platz, das beste Revier

ist unser Platz, das beste Revier, – das beste Revier – beste Revier…

error: Texte sind Kopiergeschützt!