+49171 4966117 sutter@was.de

>

>

>

>

129. Serotonin

Reserviert für Thomas Meffert als Produzent für Solo-Projekt mit Interpret NN   Strophe/n Wir stellen uns im Halbkreis auf und schau’n uns gegenseitig an. Jeder hat sein Eig’nes drauf und jeder weiss vom and’ren, was er kann.   Refrain Wir machen, was wir wollen weil wir der Meinung sind Brot bringt mehr, als Butterstollen und in jedem Manne steckt ein Kind!   Strophe/n Wir glauben nicht an Wunder doch lesen Horoskope denn auch in uns steckt Hoffnung auf die Löschung der Verbote   Wir fangen Stürme  ein und lassen Spinnen frei Wir bremsen auch für Omas und sind auf Demos...

128. Ende im Gelände

Reserviert für Thomas Meffert als Produzent für Solo-Projekt mit Interpret NN   Strophe Fünf Tage die Woche, Tag für Tag darauf nicht immer ich wirklich den Bock hab’... Am Wochenende - ist Ende im Gelände! Ich vergess’ dann mein Geschäftsbenehmen, und  bin zurück im eig’nen Leben! Ich freu’ mich auf das Bier mit meinen Freunden und mit Dir Endlich entspannen oder feiern geh’n, endlich mal nicht nur den Schreibtisch seh’n! Am Wochenende - ist Ende im Gelände!   Refrain Ich weiss, was ich will, Ich weiss, was ich kann, ich bin nicht mehr still, ich fang das jetzt an! Zeit für mich...

127. Wir sind Freunde

Strophe Wir gehen über Grenzen, die nur and’re seh’n, denn auch hinter Grenzen kann man im Leben steh’n!   Refrain                                                                  altern. Refrain Un’sre Leben sind zu kurz                                    Die Grenzen und die Regeln, für Askese, Disziplin und Frömmigkeit.                sind nicht für uns gemacht! Regeln und die Normen sind uns schnurz,          Die Grenzen und die Regeln, lasst uns leben, nutzt die Zeit!                             sind bestimmt für andere gedacht!   Strophen Wir sehen die Probleme in uns’rer...

126. Wir finden das klüger!

Strophe1 Träume sind uns nicht genug, woll’n ein Leben ohne Schatten. Alltag ist für uns Betrug, Neues was wir noch nicht hatten! Wir woll’n mehr von uns’rem Leben und das was wir haben wollen, kann kein Mensch uns jemals geben, darum wir’s uns einfach selber nehmen!   Refrain Wir sind gut drauf und drunter und drüber wir geben Gas und finden das klüger hey Leute, kommt (doch) einfach zu uns rüber!   Strophe2 Mit den Freunden herzlich lachen seriösen Blödsinn machen wollen nicht an Schlechtes denken und dem Teufel Wein einschenken   Refrain Wir sind gut drauf und drunter und...

125 b. Grün (4-Strophen-Version)

Ich frag’ mich oft, wohin - wohin soll das noch führ’n? Was macht noch wirklich Sinn? Ich will mein Leben wieder spür’n!   Soll’n wir ihn zusammen geh’n? Den neuen Weg aus bunten Farben, um die Welt ganz anders mal zu seh’n, ‘ne Welt, an der sich Körper, Geist und Seele laben! Komm, noch ist es nicht zu spät, wir wechseln jetzt die Realität! Du ziehst den Anzug aus und ich das Kostüm komm, wir wechseln jetzt sofort von Grau auf Grün!     Ich will raus aus dieser Mühle, mehr Zeit für den Moment, in dem ich wieder fühle: Mein Leben - Geschenk!   Soll’n wir ihn zusammen geh’n?...

124 a. & b Ich will mir selbst den Kopf verdreh’n

Version A, mit 2 x 3 Zeilen pro Strophe und 6-zeiligem Refrain   Strophe 1 Ich will zum Tanzen geh’n mal wieder mir die Jungs anseh’n ich will mir selbst den Kopf verdreh’n   Ich will die Menschen seh’n ja die, die and’re Wege geh’n ich will mir selbst den Kopf verdreh’n   Refrain Mein Leben ist noch jung, es muß mir noch viel bieten, da kommt es nicht drum rum, ich werd’ nicht eine von den Nieten! Ich will frei sein und genießen und nicht an Pflichten nur verdrießen!   Strophe 2 Ich will da drüber steh’n nicht ständig nach der Lösung fleh’n ich will mir selbst den Kopf...

123. Besser bi

Als ich damals um die achtzehn war, legt’ Mama mir die Zukunft dar: Hey mein Bub, zieh’ los nun in die Welt, und bleib’ bitte immer wachsam, listig, schlau! Find’ ‘nen Job, verdien’ Dein Geld und such’ Dir auch die beste Frau. Gesagt, getan, ich schnürte dann mein Pack, die Kappe auf und haute ab...   Bridge Nicht das Geld macht es mir schwer, nein, es gibt da ja noch mehr...   Ich war lange fort und kam zurück, Mama strahlte sehr vor Glück. Hey, mein Bub, wie ist es Dir ergangen? Bist Du reich und hast die schönste Frau der Welt? Ehrlich sein musst’ ich anfangen: Mein Problem ist...

122. Ich weiss, dass es um Liebe geht

Strophe 1 Wir konnten wir so blöd sein und wollten’s nicht benennen blieben lang’ allein bis wir’s erkennen   Refrain Ich war mir nicht sicher und machte mich schlau. Nun bin ich ganz sicher und weiss es genau! Auch wenn es keiner versteht - ich weiss, dass es um Liebe geht!   Strophe 2 Wir haben viel gelitten sind nicht für uns gemacht Haben viel gestritten und selten gelacht.   Bridge Niemand versteht, dass es hier um Liebe geht!   Refrain Ich war mir nicht sicher und machte mich schlau. Nun bin ich ganz sicher und weiss es genau! Auch wenn es keiner versteht - ich...

121. Das allein…

Strophenaufbau entweder so…                                                                                                               ...oder so:   Strophe 1 & 2 Das Leben sag’ zu ihm hallo meins grüßt nett zurück das allein nenn’ ich schon Glück Das Leben muss man einfach lernen meins war gar nicht schwer das allein gibt schon ‘was her   Das Leben - sag’ zu ihm hallo meins grüßt nett zurück das allein nenn’ ich schon Glück Das Leben muss man einfach lernen meins war gar nicht schwer das allein gibt schon ‘was her   Refrain Leb’ Dein Leben sei Dein König spring über...

120. Valentina

Alles an Dir raubt mir meinen Atem, ich kann und will nicht länger auf Dich warten! Du bist der größte Hit in meinem Leben mehr kann es für mich nicht mehr geben   Vaaalentina, Du bist so prima, Du bist die Oberliga bleib’ bei mir und komm’ doch mit bleib’ bei mir, geh’ nie zurück! Vaaalentina, Du bist so prima, Du bist die Oberliga   Alles an Dir macht mich schier verrückt von Anfang an hast Du mich sehr beglückt! Ja ohne Dich da würd’ ich sicher sterben komm’ lass’ uns einfach glücklich werden!   Bridge 1 Du bist so erogen und wunderschön - keiner kann Dir widersteh’n…...

Songtexte gesucht?

Ein erfolgreicher Songtext berührt das Herz, animiert zum Mitsingen und bleibt im Ohr.

Lass einen Profi deine Songtexte schreiben – individuell und ganz exklusiv. Storytelling, Aufbau, Hook – Songkompositionen mit Lyrics, die unter die Haut gehen sind Garant für deinen Erfolg.

Du gibst den Ton an – lieferst die Idee, erste Textfragmente, eine musikalische Sequenz – was immer dir am Herzen liegt. Egal welches Genre – dynamischer Rock, gefühlvolle Ballade, eingängiger Schlager, verflixte Ohrwürmer …

Einfach und schnell – Songtexte zu fairen Konditionen.

 

 

Werbetexter gesucht?

Werbetexter gesucht?

Sie brauchen da noch einen Text oder einen Content oder ein bestimmtes Schreiben? Was auch immer es ist, ich habe sie – passende Worte für perfekte Texte.

Sie werden staunen, wie effizient und verkaufsfördernd gute Texte sind. Ob kundenorientierte Inhalte, qualitative Fachtexte, verkaufsfördernde Werbetexte oder spannende Texte für ihren Newsletter, ich bringe ihr Anliegen zielgruppengerecht auf den Punkt.

Wer etwas verkaufen oder sich präsentieren möchte, braucht wirkungsvolle Texte – eine kleine Kunst für sich.
Sie liefern Fakten, Zielgruppe, eventuell ihre Idee und widmen sich dann entspannt ihrem Tagesgeschäft.

Einfach und schnell – Faire Preise und beste Konditionen für hochwertige Texte.

Kontakt

Datenschutzvereinbarung

15 + 7 =

*Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an sutter@was.dewiderrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.