+49171 4966117 sutter@was.de

158. Grande Dame (Grugabad-Hymne, 1. Version)

Strophe 1

1/1 Ich bin eins von vielen Ruhrpottwesen

1/2 dessen Kindheit wäre trist gewesen

1/3 wenn wir uns nicht gefunden hätten

1/4 gefunden und geliebt in all’Deinen Becken!

 

Refrain a

R1 Du bist eine Schönheit

R2 Grugabad – Du gehörst hierher

R3 Du bist eine Schönheit

R4 Grugabad – ohne Dich wird’s schwer

R5Du bist eine Schönheit

R6 noch immer ha’m wir alle Spaß mit Dir

R7 Du bist eine Schönheit

R8 noch heute sind wir alle gerne hier

 

Strophe 2

2/1a Wir beide kennen uns von kleinauf  lang

2/2 ich wurd’ ich und Du eine Grande Dame

2/3 zusammen sind wir alt geworden

2/4 und haben heute echte Angst vor Bädermorden

 

Bridge

Auf die Grande Dame von Essen sind jung und alt versessen.

Wer traurig ist kommt her und lacht, bis alles ist vergessen.

 

Refrain b

R  9 Du bist eine Schönheit

R10 von der ganzen Stadt wirst Du geliebt

R11 Du bist eine Schönheit

R12 wie’s sie heute nur noch selten gibt.

R13 Du bist eine Schönheit

R14 wir alle lassen Dich niemals im Stich

R15 Du bist eine Schönheit

R16 Grugabad – ja wir lieben Dich!

 

Strophe 3

3/1 Als Knirps wollt’ ich so gern’ in’s größte Becken

3/2 doch das versetzte sogar Dich in Schrecken

3/3 unter Deinen Augen üben

3/4 musst’ ich um der Kraft der Wellen zu genügen

 

Bridge

Auf die Grande Dame von Essen sind jung und alt versessen.

Wer traurig ist kommt her und lacht, bis alles ist vergessen.

 

Strophe 4

 

4/1 Die Doppelrutsche, die war unser Hit

4/2 rauf und runter – alle rutschten mit!

4/3 Und auf uns aufgepasst hast Du

4/4 zu Hause war’n wir müd, die Eltern hatten Ruh’!

 

Refrain a & b

R1  Du bist eine Schönheit

R2  Grugabad – Du gehörst hierher

R3  Du bist eine Schönheit

R4  Grugabad – ohne Dich wird’s schwer

R5  Du bist eine Schönheit

R6  noch immer ha’m wir alle Spaß mit Dir

R7  Du bist eine Schönheit

R8  noch heute sind wir alle gerne hier

R9  Du bist eine Schönheit

R10 von der ganzen Stadt wirst Du geliebt

R11 Du bist eine Schönheit

R12 wie’s sie heute nur noch selten gibt.

R13 Du bist eine Schönheit

R14 wir alle lassen Dich niemals im Stich

R15 Du bist eine Schönheit

R16 Grugabad – ja wir lieben Dich!

 

Bridge

Auf die Grande Dame von Essen sind jung und alt versessen.

Wer traurig ist kommt her und lacht, bis alles ist vergessen.

 

Wer traurig ist kommt her und lacht, bis alles ist vergessen.

 

…kommt her und lacht, bis alles ist vergessen.

 

…und lacht, bis alles ist vergessen.

 

…bis alles ist vergessen.

71a. Die Zauberer sind alt geworden

Platz 2 beim Dt. Rock & Pop Preis 2017
Kategorie „bester deutscher Text

 

Die Zauberer sind alt geworden
und ihre Hexen völlig ausgestorben.
Wo früher sich die Sagen fanden,
heute noch so manche Mythen stranden
Doch an Märchen glauben wir nicht mehr
die Nüchternheit macht es uns schwer…

Refrain:
Die Märchen uns verzaubert haben,
nach guten und nach schlechten Tagen.
Wir hörten zu und schliefen ein,
träumend konnten wir die Helden sein…

Ich erinnere den Zauberwald
verwunschen war er (und) manchmal kalt.
Auch Angst vor unbekannten Wesen
doch mit Tieren Freundschaft war’s gewesen
Gern erwartet ist die Wiederkunft
ach, heute löst das die Vernunft…

Brigde:
Hexen, Teufel, Feen und Druiden
wo seid Ihr denn nur geblieben?!?

Refrain:
Die Märchen uns verzaubert haben,
nach guten und nach schlechten Tagen.
Wir hörten zu und schliefen ein,
träumend konnten wir die Helden sein…

Brigde:
Hexen, Teufel, Feen und Druiden
wo seid Ihr denn nur geblieben?!?

wo seid Ihr denn nur geblieben?!?

… nur geblieben?

error: Texte sind Kopiergeschützt!