+49171 4966117 sutter@was.de

 

Auftragsproduktion für Herrn Gerhard Körting, Velbert – ausschließlich zur privaten Nutzung!

 

Strophe 1

Ich will heute für Euch singen,

denn ein Lied sagt so viel mehr!

In Eure Herzen soll es dringen,

dass ich liebe Euch gar sehr!

 

Ich blick zurück auf jedes Jahr,

nach und nach kamt Ihr zu mir.

Jeder war für jeden da,

und dafür danke ich Euch hier

 

Refrain

Taliah, Gerhard, Gaby, Dennis,

vor allem vor die Bärbel,

getragen hat uns stets die Fairness,

und immer standen wir uns nah!

Dann kamen Noah und der Simon,

es war perfekt und wunderbar!

Wie ein Sieg beim Marathon,

so soll es bleiben –  inschallah

 

Bridge

Mein Leben war ein Marathon,

ich lief dem Teufel stets davon…

Durchs Leben habt Ihr mich getragen,

und dafür möcht’ ich danke sagen!

 

Strophe 2

Die großen Worte sind nicht meins,

sicher wisst Ihr das schon lang’,

doch im Herzen sind wir eins,

wir alle zieh’n am selben Strang!

Die Bärbel meine Liebe,

stand zu mir zu jeder Zeit.

Menschenskinder kamen viele,

für jeden war die Zeit bereit.

 

Refrain

Taliah Gerhard Gaby Dennis,

vor allem vor die Bärbel,

getragen hat uns stets die Fairness,

und immer standen wir uns nah!

Dann kamen Noah und der Simon,

es war perfekt und wunderbar!

Wie ein Sieg beim Marathon,

so soll es bleiben –  inschallah

 

Bridge

Mein Leben war ein Marathon,

ich lief dem Teufel stets davon…

Durchs Leben habt Ihr mich getragen,

und dafür möcht’ ich danke sagen!

 

Outro

Wie ein Fluß zieht sich das Leben                                  gesprochen

von der Geburt bis hin zum Tod.                                     gesprochen

Viel habt Ihr mir mitgegeben:                                          gesprochen

Kraft und Liebe, Salz und Brot!                                       gesprochen