+49171 4966117 sutter@was.de

Was ist Zuhause – und warum?
Ein Ort, wo liegen die begraben,
die Dich in’s Leben reingetragen?
Zuhause ist nicht hier, nicht dort,
mein Zuhause ist kein fester Ort.
Trotzdem drehe ich mich gerne danach um…

Mein Zuhause ist das Licht
und ein Gefühl, das mit mir spricht.
Den Glanz, den Schnörkel will ich nicht,
zu Hause bin ich, wenn auch Du da bist!

Überall kann Dein Zuhause sein.
weltoffen oder provinziell
für jeden anders, ganz speziell.
Es ist an keinen Ort gebunden
und wird in aller Welt gefunden.
Doch auch zu Hause kann man einsam sein.

Mein Zuhause ist das Licht
und ein Gefühl, das mit mir spricht.
Den Glanz, den Schnörkel will ich nicht,
zu Hause bin ich, wenn auch Du da bist!

So viele sind zu Haus’ geblieben,
wo sie als Kinder sind gewesen.
Zu Hause kann man still genesen.
Doch kann es auch sehr grausam sein,
lässt dieser Ort auch Böses rein.
Mich hat es raus und in die Welt getrieben.

Mein Zuhause ist das Licht
und ein Gefühl, das mit mir spricht.
Den Glanz, den Schnörkel will ich nicht,
zu Hause bin ich, wenn auch Du da bist!

Es zieht Dich an und treibt Dich fort.
Wie es mal war, ist’s oft nicht mehr,
oft ist zu Hause schwer und leer!
Nur zu Hause ist vertraut, bekannt,
und trotzdem bin ich weggerannt.
Tragik verströmt wie Nebel dieser Ort!

Mein Zuhause ist das Licht
und ein Gefühl, das mit mir spricht.
Den Glanz, den Schnörkel will ich nicht,
zu Hause bin ich, wenn auch Du da bist!