+49171 4966117 sutter@was.de

Du räumst niemals auf, bist arbeitsscheu
und rumhuren tust Du auch!
Deiner Freundin, Deinen Eltern, – niemand bist Du treu,
unbelehrbar ist Dein Wille – auch Dein Brauch!

Viele Deiner Vorsätze sind im Schnaps ersoffen,
wie lange noch macht das irgendwen betroffen?
Und doch – bist Du mein Sohn!
Geliebt, erzogen, verloren, vermisst,
und doch bist Du mein Sohn!

Du säufst zu viel, Du rauchst zu viel,
man redet gegen Wände!
Du spinnst nur rum, hast niemals nie ein Ziel.
Hilflos falt` ich betend meine Hände.

Viele Deiner Vorsätze sind im Schnaps ersoffen,
wie lange noch macht das irgendwen betroffen?
Und doch – bist Du mein Sohn!
Geliebt, erzogen, verloren, vermisst,
und doch bist Du mein Sohn!

Geliebt, erzogen, verloren, vermisst,
und doch bist Du mein Sohn!

Geliebt, erzogen, verloren, vermisst,
und doch bist Du mein Sohn!