+49171 4966117 sutter@was.de

84. b & c Weihnachten?

84.b Weihnachten?

Version “We wish you…” Roter Text wird nicht gesungen!

Der Refrain ist hier so angelegt, dass er zur Melodie von “We wish you a merry Christmas” gesungen werden kann; für die Strophen ist aber eine eigene Melodie vorgesehen

 

 

Wir klau’n uns die Ehrlichkeit,

we wish you a merry Christmas

vertuschen das mit Heiterkeit

we wish you a merry Christmas

nicht einer ist dazu bereit

we wish you a merry Christmas

Dir zu helfen, wenn’s schneit…

and a happy new year

 

Ich hatte viele Wünsche in diesem Jahr,

nichts Dolles und durchaus bezahlbar

doch sollte es mal wieder nicht so sein

ja die Erfüllung, sie trat nicht ein

Bin ich hier falsch im Weihnachtsbetrieb?

Gerate immer nur an einen Dieb…

 

Wir klau’n uns die Ehrlichkeit,

we wish you a merry Christmas

vertuschen das mit Heiterkeit

we wish you a merry Christmas

nicht einer ist dazu bereit

we wish you a merry Christmas

Dir zu helfen, wenn’s schneit…

and a happy new year

 

An allen Bäumen sind schon wieder Kugeln

ach herrje, ich muss wieder googeln

das wer und wo und was das alles soll

es ist ja schön, doch richtig doll?

Nett fein gemacht ha’m alle sich lieb

doch auch unter Seide steckt der Dieb…

 

Wir klau’n uns die Ehrlichkeit,

we wish you a merry Christmas

vertuschen das mit Heiterkeit

we wish you a merry Christmas

nicht einer ist dazu bereit

we wish you a merry Christmas

Dir zu helfen, wenn’s schneit…

and a happy new year

 

Wir klau’n uns die Ehrlichkeit,

we wish you a merry Christmas

vertuschen das mit Heiterkeit

we wish you a merry Christmas

nicht einer ist dazu bereit

we wish you a merry Christmas

Dir zu helfen, wenn’s schneit…

and a happy new year

84.c Weihnachten?

Version “Last Christmas…” Roter Text wird nicht gesungen! Das OK von Sonymusic ist erforderlich!

Der Refrain ist hier so angelegt, dass er zur Melodie von “Last Christmas” gesungen werden kann; für die Strophen ist aber eine eigene Melodie vorgesehen

 

Wir stehlen uns die Ehrlichkeit,

Last Christmas, I gave you my heart

und vertuschen das mit Besinnlichkeit

But the very next day, You gave it away

keiner ist dazu bereit

This year, to save me from tears

Dir auch nur zu helfen, wenn’s schneit…

I’ll give it to someone special

 

Ich hatte viele Wünsche in diesem Jahr,

nichts Dolles und durchaus bezahlbar

doch sollte es mal wieder nicht so sein

ja die Erfüllung, sie trat nicht ein

Bin ich hier falsch im Weihnachtsbetrieb?

Gerate immer nur an einen Dieb…

 

Wir stehlen uns die Ehrlichkeit,

Last Christmas, I gave you my heart

und vertuschen das mit Besinnlichkeit

But the very next day, You gave it away

keiner ist dazu bereit

This year, to save me from tears

Dir auch nur zu helfen, wenn’s schneit…

I’ll give it to someone special

 

An allen Bäumen sind schon wieder Kugeln

ach herrje, ich muss wieder googeln

das wer und wo und was das alles soll

es ist ja schön, doch richtig doll?

Nett fein gemacht ha’m alle sich lieb

doch auch unter Seide steckt der Dieb…

 

Wir stehlen uns die Ehrlichkeit,

Last Christmas, I gave you my heart

und vertuschen das mit Besinnlichkeit

But the very next day, You gave it away

keiner ist dazu bereit

This year, to save me from tears

Dir auch nur zu helfen, wenn’s schneit…

I’ll give it to someone special

 

Wir stehlen uns die Ehrlichkeit,

Last Christmas, I gave you my heart

und vertuschen das mit Besinnlichkeit

But the very next day, You gave it away

keiner ist dazu bereit

This year, to save me from tears

Dir auch nur zu helfen, wenn’s schneit…

I’ll give it to someone special

84.a Weihnachten?

Original-Version, ohne Bezug zu einem anderen Song

 

Wir stehlen uns die Ehrlichkeit,

vertuschen’s mit Besinnlichkeit

und nicht einer ist dazu bereit

des and’ren Weg zu fegen, wenn es schneit…

 

Ich hatte viele Wünsche in diesem Jahr,

nichts Dolles und durchaus bezahlbar

doch sollte es mal wieder nicht so sein

ja die Erfüllung, sie trat nicht ein

Bin ich hier falsch im Weihnachtsbetrieb?

Gerate immer nur an einen Dieb…

 

Wir stehlen uns die Ehrlichkeit,

vertuschen’s mit Besinnlichkeit

und nicht einer ist dazu bereit

des and’ren Weg zu fegen, wenn es schneit…

 

An allen Bäumen sind schon wieder Kugeln

ach herrje, ich muss wieder googeln

das wer und wo und was das alles soll

es ist ja schön, doch richtig doll?

Nett fein gemacht ha’m alle sich lieb

doch auch unter Seide steckt der Dieb…

 

Wir stehlen uns die Ehrlichkeit,

vertuschen’s mit Besinnlichkeit

und nicht einer ist dazu bereit

des and’ren Weg zu fegen, wenn es schneit…

 

Wir stehlen uns die Ehrlichkeit,

vertuschen’s mit Besinnlichkeit

und nicht einer ist dazu bereit

des and’ren Weg zu fegen, wenn es schneit…

 

und nicht einer ist dazu bereit

des and’ren Weg zu fegen, wenn es schneit…

 

des and’ren Weg zu fegen, wenn es schneit…

 

…wenn es schneit…

 


 

 

83. Ruhrgebet

Die Ruhr soll immer fließen

bitte Herr, durch uns’re Wiesen

das wünschen wir uns sehr konkret

d’rum sprechen wir das Ruhrgebet:

 

Refrain

Das Ruhrgebiet ist uns’re Heimat

Malocher schreiten hier zur Tat

Wir lieben unser Leben, den Pott und unser Bier

Oh lieber Gott wir bitten Dich und danken Dir

beschütze unser einzigartiges Revier

behüte uns, den Pott und auch das Bier

 

Kohle wird es nicht mehr geben

doch wir Kumpels sind Strategen

und unter uns lebt ein Prophet

d’rum sprechen wir das Ruhrgebet:

 

Refrain

Das Ruhrgebiet ist uns’re Heimat

Malocher schreiten hier zur Tat

Wir lieben unser Leben, den Pott und unser Bier

Oh lieber Gott wir bitten Dich und danken Dir

beschütze unser einzigartiges Revier

behüte uns, den Pott und auch das Bier

 

Bridge

Wir sind Kinder einer Industrie

der Stollen und des Tagebaus

der Pott ist uns’re Ideologie

nur hier sind Kumpels ganz zu Haus’.

 

Refrain

Das Ruhrgebiet ist uns’re Heimat

Malocher schreiten hier zur Tat

Wir lieben unser Leben, den Pott und unser Bier

Oh lieber Gott wir bitten Dich und danken Dir

beschütze unser einzigartiges Revier

behüte uns, den Pott und auch das Bier

 

Bridge

Wir sind Kinder einer Industrie

der Stollen und des Tagebaus

der Pott ist uns’re Ideologie

nur hier sind Kumpels ganz zu Haus’.

 

nur hier sind Kumpels ganz zu Haus’.

nur hier sind Kumpels ganz zu Haus’.

 

…ganz zu Haus’.

82. Glaube

Glaube versetzt Berge

so sagt man

Glaube hilft uns durch den Tag

Glaube führt zu Göttern

so hilft man

Glaube führt uns durch den Tod

so hofft man

 

Auge in Auge – Du und der Glaube

der Glaube schützt vor Zweifel

der Glaube lindert Geißel

Auge in Auge – Du und der Glaube

 

Glaube und Du bist

so sagt man

Glaube gegen das Vergessen

Glaube statt nicht wissen

so hilft man

Glaube gegen Einsamkeit

so hofft man

 

Ich glaube nur noch, was sich seh’

weil ich’s anders nicht versteh’…

 

Auge in Auge – Du und der Glaube

der Glaube schützt vor Zweifel

der Glaube lindert Geißel

Auge in Auge – Du und der Glaube

 

Glaube macht uns stark

so sagt man

Glaube hilft uns bei’m Verzicht

Glaube ist nicht prüfbar

so hilft man

Glaube weist den Weg zum Ziel

so hofft man

 

Ich glaube nur noch, was sich seh’

weil ich’s anders nicht versteh’…

 

Auge in Auge – Du und der Glaube

der Glaube schützt vor Zweifel

der Glaube lindert Geißel

Auge in Auge – Du und der Glaube

 

Ich glaube nur noch, was sich seh’

weil ich’s anders nicht versteh’…

 

weil ich’s anders nicht versteh’…

anders nicht versteh’…

81. Schokolade, Glanz und Stetigkeit

ACHTUNG: Nur die Strophen 1 & 3 korrespondieren metrisch (gleiche Melodie), Strophe 2 muss melodisch separat gestaltet werden

 

Strophe 1

Wie ein Fluss ziehst Du Dich durch mein Leben

als Wasserfall erzeugst Du Beben

wie Musik hör’ ich Dein Reden

Deine Stimme klopft an mein Erregen

                          

als Bridge 1 x, alternativ als Refrain 2 x

Du bist ein Werk aus Schokolade, Glanz und Stetigkeit

lächelnd tunest Du meine Wenigkeit

 

Strophe 2

Du zerschlägst mein Grau mit Farben

Du weckst Träume, die schon starben

Du kannst ohne Worte hinterfragen

Du drehst Nächte um zu Tagen

Du streust Zimt auf meine Narben

und Du lobst sogar noch mein Versagen

 

als Bridge 1 x, alternativ als Refrain 2 x

Du bist ein Werk aus Schokolade, Glanz und Stetigkeit

lächelnd tunest Du meine Wenigkeit

 

Strophe 3

Du lebst so strukturiert und trotzdem bunt

gern ausgeschlafen, frech und gesund

was Du tust läuft bei Dir rund

das mit uns ist so total profund…

 

Bridge/Refrain

Du bist ein Werk aus Schokolade, Glanz und Stetigkeit

lächelnd tunest Du meine Wenigkeit

 

Du bist ein Werk aus Schokolade, Glanz und Stetigkeit

lächelnd tunest Du meine Wenigkeit

 

lächelnd tunest Du meine Wenigkeit

 

meine Wenigkeit

80. Das Wichtigsein

Strophe 1
Stör`Du mich nicht beim Wichtigsein
Du kannst das nicht, ich mach’s allein!
Geh’ Du mal los die Straße fegen,
ich gebe Gas auf and’ren Wegen.

Bridge
suhlend in der Wichtigkeit
vergessen sie die Endlichkeit.

Strophe 2
Wir kümmern uns um diese Welt,
all’ unser Tun, dem Herrn gefällt’s!
wir können das, was Ihr nicht könnt,
wir nehmen’s uns, Euch bleibt’s vergönnt!

Bridge/Refrain
Sie suhlen sich in Wichtigkeit,
sie wissen viel, sind sehr gescheit
suhlend in der Wichtigkeit
vergessen sie die Endlichkeit.

Strophe 3
Wenn Wichtigkeit soll überleben
muss es dafür auch Dumme geben
ist kein Gefälle mehr zu erkennen
und keiner könnt’ sich wichtig nennen.

Bridge
suhlend in der Wichtigkeit
vergessen sie die Endlichkeit.

Strophe 4
Die Basis für die Wichtigkeit
ist demnach nur die Einfachheit.
sehr hilfreich also wär’ die Erkenntnis,
was sonst noch so auch wichtig ist!

Bridge/Refrain
Sie suhlen sich in Wichtigkeit,
sie wissen viel, sind sehr gescheit
suhlend in der Wichtigkeit
vergessen sie die Endlichkeit.

Strophe 5*
Es gibt ein Oben und ein Unten,
und auch, wenn Wasser nur am Boden fließt,
ist zur Strafe mancher oben schon ertrunken,
weil man auf die Kleinen nicht nach unten schießt!

Bridge/Refrain
Sie suhlen sich in Wichtigkeit,
sie wissen viel, sind sehr gescheit
suhlend in der Wichtigkeit
vergessen sie die Endlichkeit.

suhlend in der Wichtigkeit
vergessen sie die Endlichkeit.

vergessen sie die Endlichkeit.

die Endlichkeit

 

(* die Strophe 5 ist für eine adaptierte Melodie der Strophen 1-4 angelegt)