+49171 4966117 sutter@was.de

Strophe 1
Stör`Du mich nicht beim Wichtigsein
Du kannst das nicht, ich mach’s allein!
Geh’ Du mal los die Straße fegen,
ich gebe Gas auf and’ren Wegen.

Bridge
suhlend in der Wichtigkeit
vergessen sie die Endlichkeit.

Strophe 2
Wir kümmern uns um diese Welt,
all‘ unser Tun, dem Herrn gefällt’s!
wir können das, was Ihr nicht könnt,
wir nehmen’s uns, Euch bleibt’s vergönnt!

Bridge/Refrain
Sie suhlen sich in Wichtigkeit,
sie wissen viel, sind sehr gescheit
suhlend in der Wichtigkeit
vergessen sie die Endlichkeit.

Strophe 3
Wenn Wichtigkeit soll überleben
muss es dafür auch Dumme geben
ist kein Gefälle mehr zu erkennen
und keiner könnt‘ sich wichtig nennen.

Bridge
suhlend in der Wichtigkeit
vergessen sie die Endlichkeit.

Strophe 4
Die Basis für die Wichtigkeit
ist demnach nur die Einfachheit.
sehr hilfreich also wär‘ die Erkenntnis,
was sonst noch so auch wichtig ist!

Bridge/Refrain
Sie suhlen sich in Wichtigkeit,
sie wissen viel, sind sehr gescheit
suhlend in der Wichtigkeit
vergessen sie die Endlichkeit.

Strophe 5*
Es gibt ein Oben und ein Unten,
und auch, wenn Wasser nur am Boden fließt,
ist zur Strafe mancher oben schon ertrunken,
weil man auf die Kleinen nicht nach unten schießt!

Bridge/Refrain
Sie suhlen sich in Wichtigkeit,
sie wissen viel, sind sehr gescheit
suhlend in der Wichtigkeit
vergessen sie die Endlichkeit.

suhlend in der Wichtigkeit
vergessen sie die Endlichkeit.

vergessen sie die Endlichkeit.

die Endlichkeit

 

(* die Strophe 5 ist für eine adaptierte Melodie der Strophen 1-4 angelegt)